Die Praxis besteht seit 1987.
Ich beschäftige mich hauptsächlich mit
ganzheitlicher Medizin, d.h. Medizin und
therapeutischen Ansätzen, die nicht nur den
physischen Körper, sondern auch
psycho-soziale Aspekte und tiefe innere
Prozesse berücksichtigen.

Am Anfang meiner Ausbildung im Jahr 1976
stand Shiatsu, eine ganzheitliche Fingerdruckpunktmassage,
die ihre Wurzel in Japan und im Meridiansystem hat.
Diverse Formen der Körper-und Energiearbeit,
wie zum Beispiel: Polaritymassage, Prenatale Fußmassage,
Touch for Health, AK, Edu-Kinestetic folgten.


Ein wesentlicher Einschnitt war im Jahr 1980 die Begegnung mit Bob Moore
einem irischen Heiler. Das Studium bei Bob Moore endete im Jahr 1996.
Dieses Studium und die damit verbundenen Erfahrungen waren
prägend für meine weitere Arbeit und unser privates Leben.

Parallel zum Studium bei Bob Moore lief eine intensiver werdende Ausbildung
in Applied Kinesiology, bei Chris Smith, Ostheopath aus England
und Wolfgang Gerz, Arzt aus Deutschland.

Neue Ansätze aus der Informationsmedizin komplettieren die Praxis.
(ZMR, Techau Resonator)
Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit der letzten 10 Jahre
ist die Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft
für Homöopathie und AK in Berlin (HomAK).